Pfingst-Geschwaderfahrt 2014

 

Geschwaderfahrt des SVG an Pfingsten 2014

 

Wie in den Jahren zuvor, hatte die SVGM seine Mitglieder zum Pfingstgrillen geladen.

Am Samstag, dem 7. Juni begab sich eine stattliche Anzahl von Seglern in ihre Boote, um bei bestem Pfingstwetter (nicht unbedingt Segelwetter), Kurs Søby zu starten.

Der Grillplatz ist dort einmalig und auch die Wurst, das Fleisch und die Getränke waren hervorragend. Man unterhielt sich lebhaft unter blauem Himmel und nach dem traumhaften Sonnenuntergang am Abend, blickten wir auf einen sehr gelungenen Tag zurück.

Leider sagte der Wetterdienst dann Gewitterböen mit Regenschauern voraus. Genau so kam es dann auch. Wer wollte, konnte nun am kommenden Morgen bei gutem Segelwetter in Richtung Heimat starten, oder aber eine Fahrt ins Blaue antreten.

Dahin, wohin uns Wind und Wille trägt…

 

Vielen Dank und auf einen neuen Start im nächsten Jahr!

 

Brodersen/Hamann

 

In diesem Jahr hat des Los entschieden, wer den Bericht über die Pfingst- Geschwaderfahrt schreiben muss, bzw. darf. Ich habe noch nie erlebt, dass ein Mensch sich über eine gezogene ''Niete'' gefreut hat, bei unseren Vereinsmitgliedern kam darüber allerdings eine Freude auf, die vergleichbar war mit dem Sieg der Fussball Weltmeisterschaft in Brasilien. 

 

Vielen Dank an Christel für die prompte Umsetzung!

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Nächster Termin:

Absegeln ist  am 

15. September! Da wir in Flensburg nun doch keinen Platz mehr im Restaurant bekommen haben, bleiben wir in Gelting und kehren nach dem Flaggestreichen Mittags im Fähcafé bei Jacobsen ein!

Kurze Anmeldung wegen der Tischreservierung erforderlich! Gäste sind willkommen, einen Absegelschluck gibt's vom Verein, Essen und Getränke bezahlt jeder selbst.