Die Geltinger Bucht

Position des Hafens: +54° 45' 10.92'', +9° 51' 42.30'' 

In der Geltinger Bucht, auch das Tor zur dänischen Südsee genannt, finden Regatta- sowie Freizeitsegler erstklassige Bedingungen und eines der schönsten Segelreviere des Nordens. Aufgrund seiner hervorragenden Lage haben Sie die Möglichkeit, per Tagestörn ca. 40 Häfen im Umkreis zu erreichen und dies in alle Richtungen, so dass man seinen Törn hier ganz nach Windrichtung und stärke planen kann. HIer lockt nicht nur das einzigartige Segelrevier der Flensburger Förde, sondern auch die dänische Südsee mit ihren zahlreichen idyllischen Inseln, Häfen, Buchten und Dörfern wartet von Ihnen erkundet zu werden. Durch die Vielzahl der umliegenden Häfen und Vereine ist auch regattatechnisch viel los, von Up & Down über Mittel- und Langstreckenregatten ist alles dabei und die Anreise zu den jeweiligen Events per Schiff aufgrund der kurzen Entfernung überhaupt kein Problem! Auch als Trainigsrevier eignet sich die Geltinger Bucht aufgrund ihrer Lage perfekt. Da unser Hafen mit zwei modernen Travellifts ausgestattet ist, sind Arbeiten oder Reinigung des Unterwasserschiffs vor einer Regatta oder verladen des Schiffes auf Trailer oder LKW für eine Regatta auf einem entfernteren Revier, kein Problem. 

 

Ein perfektes Revier mit perfekter Infrastruktur und einem Segelverein der Mitglied im DSV ist und so das Regattasegeln möglich macht! 

 

Kontaktformular

Schreiben Sie mir eine Nachricht, ich werde mich sobald wie möglich bei Ihnen melden!

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Nächster Termin:

Absegeln ist  am 

15. September! Da wir in Flensburg nun doch keinen Platz mehr im Restaurant bekommen haben, bleiben wir in Gelting und kehren nach dem Flaggestreichen Mittags im Fähcafé bei Jacobsen ein!

Kurze Anmeldung wegen der Tischreservierung erforderlich! Gäste sind willkommen, einen Absegelschluck gibt's vom Verein, Essen und Getränke bezahlt jeder selbst.